Dr. Andreas Meusch

Publizistische Aktivitäten

2011 bis 2013

Mitglied im Beirat der Zeitschrift "Versorgung gestalten"

2005 bis 2015

Herausgeber "Sicherheit und Innovation"

2001
Gründung Meusch Verlag (zusammen mit Dorothee Meusch)

seit 2000
Herausgabe der Schriftenreihe "Beiträge zum Gesundheitsmanagement" im NOMOS Verlag (bis 30. 6. 2012 mit Prof. Dr. rer.oec Norbert Klusen, seit 1. 7. 2012 mit Dr. Jens Baas) in der bisher 38 Bücher erschienen sind

1996 bis 1998
Gründung, Konzeption und verantwortliche Redaktion der SÜD-Seiten

April 1993 bis März 1998
Verantwortlicher Herausgeber und Redakteur von "Die Ersatzkassen in Baden-Württemberg"

August 1987 bis Dezembr 1989
Redakteur von "Das Profil". Zeitung der Rheinmetall Berlin AG für die Mitarbeiter der Rheinmetall-Gruppe"

April 1985 bis Dezember 1989
freier Journalist, u.a.:

  • Allgemeine Zeitung, Mainz, Redaktionen  Innenpolitik, Hochschulseite
  • Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), Mainz, Redaktion Zeitgeschichte. redaktionelle Mitarbeit an den Sendungen
    • Der Fall Mengele. Spuren eines Massenmörders
    • Die Konferenz von Potsdam
    • Wie war das? (Pilotsendung für ein Geschichtsquiz)
    • damals: Die Bundesrepublik wird souverän
    • Vierzig Jahre Frieden